Dialoge mit dem (Un-)Sichtbaren

Der Komponist, Gitarrist und Filmemacher Tobias Klich
erkundet die verborgenen Zusammenhänge von Bild und Klang
Von Dirk Wieschollek
[mehr …]

Ein undurchdringliches Selbst verliebt sich und verliebt sich wieder und wieder

oder: Die Geburt des Fragments
Von Astrid Kaminski
[mehr …]

Die Utopie musikalischer Kooperationen

Über einige Aspekte vierhändigen Musizierens
Von CHEN Chengwen + Tobias Klich
[mehr …]

neben dem Ohr das Auge

Gedanken zur Einzelausstellung von Tobias Klich
im Syker Vorwerk – Zentrum für zeitgenössische Kunst
Von Axel Brüggemann
[mehr …]